Skip to main content

Der Friteuse Test – das sollten Sie bei einer Friteuse beachten

Haben Sie sich dazu entschlossen eine Friteuse zu kaufen, wissen aber nicht welche bei der großen Auswahl die Richtige für Sie ist? Bevor Sie sich entscheiden eine Friteuse zu kaufen, sollten Sie einige Aspekte beachten, die wir hier in unserem Friteuse Test ausführlich ansprechen.

Zu diesen gehört zum einen, dass die Friteuse qualitativ gut verarbeitet sein sollte, denn sonst kann eine Friteuse zu einer echten Gefahrenquelle in der Küche werden. Ebenfalls ist es von Vorteil, rotierende Körbe bei der Friteuse zu wählen. Denn so kann sich der volle Geschmack beim frittieren entfalten.

Zudem sollten Sie sich vor dem Kauf überlegen, ob Sie eher große Mengen frittieren oder kleinere Mengen. Denn durch diese Überlegung entscheidet sich auch, welche Friteusengröße gewählt werden sollte.

Friteuse Test lecker frittiert

Lecker frittiert – Foto Pixabay.com

Weiter ist wichtig, dass die Friteuse nicht Unmengen an Öl verbraucht.

Sie sollten zudem immer darauf achten, dass eine wirksame Wärmeisolierung vorhanden ist, der Griff des Frittierkorbes nicht zu heiß wird und sich die Friteuse gut reinigen lässt. Auch die Geruchsentwicklung sollte nicht allzu stark ist.

Wenn Sie all diese Aspekte beachten, steht Ihnen zum Kauf einer guten Friteuse nichts mehr im Wege.
.

Die hier in unserem Friteuse Test vorgestellten Geräte sind nach der Kundenzufriedenheit gestaffelt. Wir verlassen uns nicht auf die Erkenntnisse irgend welcher Prüfinstitute, so gut diese Bewertungen auch seien mögen. Uns ist es wichtig, das Kunden die Geräte bewerten, die diese auch wirklich gekauft und im Einsatz haben. Deshalb staffelt sich die Reihenfolge nach den positiven Bewertungen, die zufriedene Kunden bei Amazon.de zu dem Zeitpunkt, an dem dieser Artikel geschrieben wurde, abgeben haben.

.

.

Platz 1 im Friteuse Test – DeLonghi F 28.311.W1 RotoFriteuse (1800 Watt, Easy Clean System) weiß

Mit der F 28.311.W1 RotoFriteuse stellen wir Ihnen eine Friteuse von dem Hersteller DeLonghi vor. Dieses Gerät ist eine innovative Friteusen mit patentierten Technologien. Hierzu gehört zum einen das patentierte Roto-Fry-System. Dieses System ermöglicht perfektes frittieren, bei dem Sie bis zu 50 % weniger Öl zu verbrauchen. Denn durch den schräg eingehängten, rotierenden Frittierkorb ist es möglich um die Hälfte weniger Öl zu verwenden wie bei herkömmlichen Friteusen.

DeLonghi F 28.311.W1 Friteuse Test

DeLonghi F 28.311.W1 Rotofritteuse – Produktbild Amazon.de

Des weiteren hat der Friteuse Test ergeben, dass die Friteuse sehr einfach zu reinigen ist. Ermöglicht wird das durch das Easy-Clean System. Hierbei wird das gebrauchte und abgekühlte Öl ganz einfach durch einen Schlauch in ein beliebiges Gefäß abgegeben. Das kann dann entweder in ein Glas sein oder auch eine Flasche. Mit einem zusätzlichen Filter kann das Öl oder flüssige Fett so wieder verwendet oder aber auch, falls es nötig ist, entsorgt werden. Durch dieses System ist das Reinigen der Friteuse ein echtes Kinderspiel.

Durch die wärmeisolierenden Cool-Touch Wände kommt kaum Wärme nach außen. Das bedeutet, dass es äußerst unwahrscheinlich ist, sich die Hände an der Friteuse zu verbrennen. Hinzu kommt, dass diese Friteuse einen Deckel besitzt, welche auf die Friteuse gesetzt werden kann. So kann niemand versehentlich in das heiße Friteusen-Öl fassen. Ein Punkt, den zufriedene Käufer im Friteuse Test immer wieder positiv anführen.

Ebenfalls sehr zu erwähnen ist, dass diese Friteuse auswechselbare Geruchsfilter besitzt. Dies verhindert eine starke Ansammlung von schlechten Gerüchen, die sich beim Frittieren in einem Topf nicht vermeiden lassen

Einen besonderen Pluspunkt im Friteuse Test gab es für das Panorama-Fenster. Durch dieses durchgeschaut, können Sie genau sehen, wie lange das Frittiergut noch in der Friteuse frittiert werden muss. Dies erspart Ihnen das ewige Öffnen und Schließen des Deckels. Eine Auswahl der perfekten Frittierzeiten bietet aber auch eine auf dem Gehäuse abgebildete Tabelle und die Temperatureinstellung an einem Drehknopf.

Kunden, die diese Friteuse gekauft haben gaben im Friteuse Test an, dass das Handling der Friteuse sehr einfach ist, Hierbei sprachen sie vor allem von dem Ablassen des gebrauchten Öles aus der Friteuse. Ebenfalls gaben alle Käufer an, dass das Frittiergut nach der Zubereitung in der Friteuse sehr gut geschmeckt hat. Zudem sind die Qualität und das Preis-Leistungsverhältnis auch sehr gut.

Die Daten in Kürze:

  • Rotierender Fritierkorb für eine um 50% reduzierte Ölmenge
  • Easy-Clean-System
  • 2 auswechselbare Filter (Geruchs- und Fettdunstfilter)
  • Antihaftbeschichtung
  • Regelbarer Thermostat
  • Temperaturkontrolleuchte

Technische Merkmale:

  • Leistung: 1800 Watt
  • Fassungsvermögen Öl: 1,2 Liter
  • Fassungsvermögen Fritiergut: 1,0 kg

Fazit:

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass diese Friteuse sehr für Diejenigen geeignet ist, welche Wert darauf legen ein einfaches Handling bei der Friteuse zu haben. Ebenfalls ist diese Friteuse sehr für den Haushalt mit Kindern geeignet. Zuletzt wurde auch sehr gelobt, dass die Reinigung bei dieser Friteuse sehr einfach ist. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und auch die Qualität ist sehr gut.

Bemerkenswert ist, das durch die einzigartige Roto Fry Technik bei einer geringen Menge von nur 1,2 Liter Öl oder Fett bis zu 1 kg Fritiergut frittiert werden kann!

Nicht ohne Grund wird diese Friteuse als Bestseller bei Amazon.de geführt und ist so eine absolute Verkaufsempfehlung.

 

Mehr Informationen zur DeLonghi F 28.311.W1 finden Sie hier…

 

Platz 2 im Friteusen Test – Moulinex AM3021 Friteuse Super Uno / 1.800 Watt / Timer / wärmeisoliert / 1,5 kg Fassungsvermögen / weiß/hellgrau von Moulinex

Mit der Moulinex AM3021 Super Uno stellen wir Ihnen eine Friteuse aus dem Hause Moulinex vor. Dies ist eine Friteuse, wie der Friteuse Test zeigt, mit dem Plus an Sicherheit und Komfort sowie mit deutlicher Energieersparnis.

Frirteuse Test Moulinex AM3021 Friteuse Super Uno

Moulinex AM3021 Friteuse Super Uno – Foto Amazon.de

Die Sicherheit bei dieser Friteuse zeichnet sich vor allem durch den verriegelbaren, abnehmbaren Deckel mit großem Sichtfenster aus. So ist es so gut wie unmöglich versehentlich den Deckel zu öffnen und sich zu verbrennen oder zu verletzen. Das bedeutet, dass auch ein Haushalt mit Kindern sehr von dieser Friteuse profitiert.

Ebenfalls sorgt für die Sicherheit das wärmeisolierende Thermogehäuse. Denn bei diesem dringt keine spürbare Menge an Hitze nach außen und ein anfassen des Außengehäuses ist problemlos möglich.

Den Komfort bietet bei dieser Friteuse vor allem die Liftomatik. Diese sorgt dafür, dass der Frittierkorb sich automatisch bei geschlossenem Deckel hebt und senkt. Ebenfalls ist ein weiteres Komfortzeichen das große Bedienfeld mit eleganter Edelstahl-Abdeckung, welches ergonomisch geformt ist. So ist ein einfaches Bedienen möglich.

Ein weiteres Merkmal dieser Friteuse im Friteuse Test ist die Anti-Geruchs-Filterkassette mit hocheffizientem, mehrlagigen Karbonfilter. Dieser Karbonfilter kann bis zu 80 Mal in der Spülmaschine mitgewaschen werden. Hierdurch ist es nicht möglich, dass die Gerüche aus der Friteuse sich stark ausbreiten.

Auch diese Friteuse, das zeigt der Friteuse Test, lässt sehr einfach reinigen. Dies ist durch einen schnell herausnehmbaren Innenbehälter möglich.

Ein Highlight, welches diese Friteuse bietet ist der eingebauter Timer. Mit diesem Timer verpassen Sie nie wieder den richtigen Moment Ihr Essen aus der Friteuse zu nehmen. Er gibt rechtzeitig und zeitgenau einen Alarm von sich, welches Sie daran erinnert, dass Ihr Essen fertig ist.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, sind sehr zufrieden damit wie einfach die Friteuse gereinigt werden kann. Ebenfalls erwähnen Sie das Bedienfeld als sehr positiv. Sie erwähnen, dass die Friteuse qualitativ sehr hochwertig verarbeitet ist und auch gute Ergebnisse abliefert.

Die Daten in Kürze:

  • Timer
  • Anti-Geruchs-Filterkassette mit hocheffizientem, mehrlagigen Karbonfilter. Der Karbonfilter ist 80-mal in der Spülmaschine regenerierbar (waschbar)
  • Liftomatik: Heben und Senken des Frittierkorbs bei geschlossenem Deckel
  • Großes Bedienfeld mit eleganter Edelstahl-Abdeckung, ergonomisch geformt
  • Regelbarer Thermostat mit Temperaturkontrollleuchte
  • Ein-/Ausschalter
  • Verriegelbarer, abnehmbarerer Deckel mit großem Sichtfenster
  • Automatische Deckelöffnung

Technische Merkmale:

  • Fettfüllmenge: 2,2l
  • Fassungsvermögen: 1,5 kg
  • Farbe: Weiß, Hellgrau & Edelstahl
  • Leistung: 1800 Watt

Fazit:

Zusammenfassend kann also gesagt werden, dass diese Friteuse auch für einen Haushalt geeignet ist, in welchem Kinder leben. Sie ist sehr sicher und liefert sehr gute Ergebnisse am. Alles in einem ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

 

Mehr Informationen zur Moulinex AM3021 finden Sie hier…

 

Platz 3 im Friteuse Test – Tefal FR8040 Oleoclean Friteuse Pro Inox und Design mit Filtersystem, 2300 W

Auf Platz 3 stellen wir eine Friteuse von dem Hersteller Tefal vor. Diese Friteuse ist bekannt für schnelleres Vorheizen und schnellste Temperaturregulierung. Hinzu kommt, dass die optimale Frittiertemperatur schon kurze Zeit nach der Zugabe des Frittiergut wieder erreicht ist.

Tefal FR8040 Oleoclean Fritteuse Pro Inox und Design mit Filtersystem, 2300 W -

Tefal FR8040 Oleoclean Friteuse – Produktbild Amazon.de

Ein weiteres Merkmal dieser Friteuse ist, dass Sie komplett zerlegbar und deswegen auch leicht zu reinigen ist. Der Deckel, der Frittierbehälter, der Frittierkorb und das Gehäuse sind spülmaschinengeeignet. Dies heißt für Sie, dass Sie bei der Reinigung der Friteuse keinerlei Probleme haben werden.

Auch diese Friteuse besitzt ein wärmeisolierendes Thermogehäuse. Hierdurch besteht keinerlei Gefahr, dass Sie sich am Gehäuse verbrennen.

Ein Highlight an dieser Friteuse ist der eingebaute Timer. Dieser gibt bei Ablauf der Zeit einen Alarm von sich und erinnert Sie so daran, Ihr Frittiergut aus der Friteuse zu nehmen.

Auch der Deckel dieser Friteuse besitzt ein Sichtfenster, durch welches Sie genau schauen können, wie weit Ihr essen schon an Farbe angenommen hat.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben sind sehr von der schnellen Aufwärmzeit beeindruckt. Auch der Timer wird immer wieder gelobt. Die Friteuse wird als qualitativ sehr hochwertig verarbeitet bezeichnet und dass das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

Die Daten in Kürze:

  • Komfortabel Frittieren: Immer wieder reines Öl dank automatischer Öl-/Fett-Filterung
  • Festfüllmenge: 3,5l; Fassungsvermögen: 1,2kg, Leistung: 2.300 Watt
  • Frei im Frittierfett liegendes Heizelement (Edelstahl) für schnelleres Vorheizen und schnellste Temperaturregulierung
  • Komplett zerlegbar und spülmaschinengeeignet, bis auf das elektrische Bedienelement
  • Sicherheit und Komfort dank patentierter Oleoclean- Technologie (keine Berührung mit dem Öl/Fett)

Technische Merkmale:

  • Komplett zerlegbar und leicht zu reinigen – Deckel, Frittierbehälter, Frittierkorb und Gehäuse sind spülmaschinengeeignet
  • Herausnehmbarer Frittierbehälter aus Edelstahl
  • Thermokunststoffgriffe
  • Digitaler Timer
  • Deckel mit Permanent-Filter und großem Sichtfenster (spülmaschinengeeignet)
  • Ein-/ Aus-Schalter
  • Regelbarer Thermostat mit Temperaturkontrollleuchte
  • Kabelaufwicklung
  • Farbe: Schwarz/edelstahl
  • Fettfüllmenge: 3,5 l
  • Fassungsvermögen: 1,2 kg
  • Leistung: 2300 W

Fazit:

Zusammenfassend kann also gesagt werden, dass diese Friteuse auch mehrere Extras bietet, welche die Friteuse zu einem hochwertigen Produkt machen.

 

Mehr Informationen zur Tefal FR8040 finden Sie hier…

 

Platz 4 im Friteuse Test, Clatronic FR 3195 Kaltzone-Friteuse 4 Liter 2 Körbe 2000 Watt

Mit der Clatronic FR 3195 haben wir nun eine Friteuse von dem Hersteller Clatronic. Dies ist eine Profi Doppel-Friteuse mit 2 Frittierkörben. Zusätzlich besitzt diese Friteuse noch einen großen Frittierkorb. Somit können Sie das unterschiedlichste Frittiergut zubereiten.

Clatronic FR 3195 Kaltzone-Friteuse

Clatronic FR 3195 Kaltzone-Friteuse – Produktfoto Amazon.de

Die Clatrinic FR 3195 ist eine Friteuse mit Kaltzonen-Technik. Hierbei wird das Fett nicht mit einer Wärmequelle erhitzt, die außerhalb des Fettbehälters liegt sondern mit einer Heißspirale, die im Fettbehälter unmittelbar mit Fett in Berührung steht. Dadurch kommt es zu einer schnellen Erhitzung und das Frittieren ist geruchsärmer. So können Sie Ihre Speisen schnell und fast auch ohne lästige Gerüche zubereiten.

Da die Wärme nach oben steigt, ist das fett oberhalb der Heißspirale deutlich wärmer als unterhalb am Fettbehälterboden. Fällt jetzt einmal Frittiergut, zum Beispiel kleine Pommes-Stückchen durch das Korbsieb in das Fett, sinken diese nach unten in die kältere Zone und verbrennen nicht so schnell. Dadurch wird die Entstehung von Acrylamid verhindert.

Ebenfalls sorgt für die Sicherheit das wärmeisolierende Thermogehäuse. Denn bei diesem dringt keine große Menge an Hitze nach außen und ein anfassen des Außengehäuses ist problemlos möglich.

Ebenfalls lässt sich diese Friteuse sehr einfach reinigen. Dies ist durch einen schnell herausnehmbaren Innenbehälter möglich.

Kunden, welche dieses Produkt gekauft haben, sind sehr zufrieden damit wie einfach die Friteuse gereinigt werden kann. Ebenfalls erwähnen Sie das die Kaltzonen-Technik als sehr positiv. Sie erwähnen, dass die Friteuse qualitativ sehr hochwertig verarbeitet ist und auch gute Ergebnisse abliefert.

Die Daten in Kürze:

  • Profi Doppel-Fritteuse mit 2 Frittierkörben und einem großem Frittierkorb für unterschiedliches Frittiergut
  • Kaltzonen-Technik – direkt im Fett befindliche Heizspirale zur schnellen Erhitzung und zum geruchsarmen Frittieren
  • Gehäuse, Deckel und Heizspirale aus Edelstahl
  • Spritzschutzdeckel mit Sichtfenster und Filter
  • herausnehmbarer Fettbehälter, emaille-beschichtet

Technische Details:

  • Kapazität: 4 Liter Öl/Fett
  • 2 Kontrollleuchten für Netz und Heizung
  • stufenlos regelbarer Thermostat bis 190° C
  • Überhitzungsschutz
  • Spannungsversorgung: 230 Volt, 50 Hertz
  • Leistungsaufnahme: 2000 Watt

Fazit:

Zusammenfassend kann also gesagt werden, dass diese Clatronic FR 3195 Fritteuse aufgrund Ihrer Größe und Vielseitigkeit für einen Haushalt geeignet ist, in dem mehrere Personen leben. Sie ist sehr sicher und liefert sehr gute Ergebnisse. Alles in einem ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

 

Mehr Informationen zur Clatronic FR 3195 finden Sie hier…

 

Platz 5 im Friteuse Test, Tefal FF1631 Friteuse One Filtra / 1.900 Watt / wärmeisoliert/ 1,2 kg Fassungsvermögen / weiß/anthrazit

Auf Platz 5 im Friteuse Test haben wir noch eine Friteuse von dem Hersteller Tefal. Diese Friteuse liefert Sicherheit und Komfort dank exklusivem, patentierten „Clean-Oil-System“. Dieses System ermöglicht das herausfiltern von Frittierresten aus dem Öl. So können Sie das Öl deutlich häufiger benutzen als bei anderen Friteusen.

Zusätzlich besitzt diese Friteuse ein wärmeisolierendes Thermogehäuse. Bei diesem verbrennen Sie sich garantiert nicht die Hände. Die Griffe am Gehäuse sind wegklappbar.

Ein Highlight ist die automatische Deckelöffnung. Dies ist ein wirkliches Komfortkennzeichen.
Kunden, welche diese Friteuse gekauft haben sind sehr von der Ölfilterung begeistert. Ebenfalls sagen Sie, dass diese Friteuse qualitativ gut verarbeitet worden ist.

Die Daten in Kürze:

  • Automatische Deckelöffnung
  • Metall-Dauerfilter im Deckel integriert
  • Innenbehälter antihaftversiegelt
  • Griff am Gehäuse wegklappbar
  • Regelbarer Thermostat mit TemperaturKontrollleuchte
  • Ein-/ Ausschalter
  • Abnehmbarer Deckel

Technische Details:

  • Fettfüllmenge: 2,1 l
  • Fassungsvermögen: 1,2 kg
  • Farbe: Weiß / Anthrazit
  • Leistung: 1.900 Watt

Fazit:
Zusammenfassend kann also gesagt werden, dass diese Friteuse bestens für Diejenigen geeignet ist, welche nicht so viele Extras benötigen.

 

Mehr Informationen zur Tefal FF1631 finden Sie hier…

.

zurück zur Startseite